Einzigartig im Bayerischen Wald: Die Passionsspiele Perlesreut

Veröffentlicht: 25.03.14 | Kategorien: Blog | Von Hotel Bayerischer Wald | Auf Facebook teilen

Im August 2014 werden die erfolgreichen Passionsspiele Perlesreut wieder aufgeführt

Perlesreut, Passionsspielort im Bayerischen Wald. Bald ist es wieder soweit: Der Passionsspielverein Perlesreut führt nach vier Jahren Pause wieder die Passionsspiele auf. Ein Kulturereignis der ganz besonderen Art, auf den sich das lange Warten lohnt: Eindrucksvoll werden in den Passionsspielen Perlesreut die dramatischen letzten Stunden und die Auferstehung Jesu Christi dargestellt und mit Musik und Gesang der Laiendarsteller bewegend untermalt. Damit nehmen die modern inszenierten Passionsspiele Perlesreut seit 2003 eine alte Tradition im Bayerischen Wald wieder auf: So wurden die Passionsspiele in Perlesreut bereits im 17. und 18. Jahrhundert aufgeführt. Mit mehr als 2000 Besuchern pro Aufführungsjahr und einem überwältigenden Medienecho erfahren die Passionsspiele Perlesreut durchweg positive Resonanz. Hochgerühmt wurden die Passionsspiele Perlesreut auch durch den Verband „Europassion“, der die Szenengesänge der Hauptdarsteller mit Bestnoten auszeichnete. Besucher verfolgen das mitreißende Geschehen auf einer überdachten Tribüne und können sich in den Pausen auf dem biblischen Marktplatz mit historischen Getränken und Speisen versorgen. Veranstaltungstermine der Passionsspiele Perlesreut sind der 08.,09.,10. sowie der 14.,15.,16. und 17. August. Karten sind beim Markt Perlesreut unter der Tel.Nr. 08555/9619-10 erhältlich. Weitere Informationen bei Hotel Binder in Büchlberg, Bayerischer Wald.