Golfen Bayerischer Wald: Spielbahnen in herrlicher Kulisse

Veröffentlicht: 05.02.14 | Kategorien: Blog | Von Hotel Bayerischer Wald | Auf Facebook teilen

Traumhafte Plätze zum Golfen im Bayerischen Wald

Büchlberg, Bayerischer Wald. Die Golfsaison Bayerischer Wald ist eröffnet: Verbinden Sie Ihre Passion mit einem Urlaub in einer der schönsten Gegenden Deutschlands beim Golfen Bayerischer Wald. Unsere Region hat alles, was das Golfer-Herz begehrt. Mit seinen hervorragenden Golfplätzen und –anlagen sind Sie bestens bedient. Da wäre zum Einen der Golf- und Landclub Bayerwald e.V. mit seinem in Poppenreut bei Waldkirchen gelegene 18-Loch-Platz, dessen Abschlagplätze teilweise überdacht sind, und der 9-Loch-Platz in Dorn. Beide Plätze fordern den Spieler beim Golfen Bayerischer Wald heraus und sind wunderschön in die Natur eingebettet. Der Donau Golf Club Passau-Raßbach e.V. bei Thyrnau-Passau wartet mit seiner anspruchsvollen 18+6-Loch-Anlage. Ein wahres Schmankerl ist der Golfclub am Nationalpark Bayerischer Wald e.V. in St. Oswald, dessen weitläufiger Platz herrlich in die Waldlandschaft am Nationalpark integriert ist. Hier ist es möglich, von einem internationalen Golfprofessional trainiert zu werden. Spieler mit unterschiedlichem Handicap, Einsteiger und Fortgeschrittene sind herzlich willkommen beim Golfen Bayerischer Wald. Die Golfclubs bieten Schnupperkurse und Unterrichtsstunden an. Nehmen Sie den Schläger in die Hand und los geht`s beim Golfen Bayerischer Wald. Weitere Informationen und Kontakt: Urlaubshotel Binder in Büchlberg, Bayerischer Wald.