Reiten Bayerischer Wald

Veröffentlicht: 02.07.14 | Kategorien: Blog | Von Hotel Bayerischer Wald | Auf Facebook teilen

Das Glück dieser Erde… beim Reiten Bayerischer Wald

Büchlberg, Bayerischer Wald. Reiten Bayerischer Wald ist Pferdesport in herrlicher Kulisse. Hoch zu Ross lässt sich die Landschaft des Bayerischen Waldes mit seinen ausgedehnten Wiesen, Wäldern, Hügeln und Bergen wohl am besten genießen. Beim Reiten Bayerischer Wald fühlt man sich wunderbar frei und kann den Alltag wieder einmal komplett ausblenden und so richtig abschalten. Die Region ist prädestiniert für Ausritte in die Natur. Ausflüge auf Vierbeinern sind ein richtiges Abenteuer, ob alleine oder zusammen in der Gruppe, ob für wenige Stunden oder gleich für mehrere Tage. Abwechslungsreiche und gut ausgeschilderte Reitwege durch die Region, insgesamt über 1.000 Kilometer, lassen Reiterherzen höher schlagen beim Reiten Bayerischer Wald. Sind Sie nicht ganz sattelfest? Dies ist kein Hindernis, denn Sie können an diversen Höfen in der Reithalle oder auf dem Reitplatz Reitstunden in Anspruch nehmen. So macht Reiten Bayerischer Wald Anfängern und Fortgeschrittenen Spaß. Ponyreiten ist seit jeher ein Hit für die Kleinsten; auch dies ist nahezu überall möglich und mit Sicherheit ein unvergessliches Urlaubserlebnis für Kinder. Wer es lieber gemütlich mag, kann statt Reiten Bayerischer Wald auch eine Kutsch- oder Planwagenfahrt buchen und mit zwei Pferdestärken die wunderbar weitläufige Landschaft im Bayerischen Wald genießen. Weitere Infos zu Reiten Bayerischer Wald und Kontakt: Hotel Binder in Büchlberg, Bayerischer Wald.