Badeseen im Bayerischen Wald

Veröffentlicht: 26.05.16 | Kategorien: Blog | Von Hotel Bayerischer Wald | Auf Facebook teilen

Sie möchten den im Sommer häufig überfüllten Freibädern aus dem Weg gehen, aber dennoch das kühle Nass an heißen Sommertagen genießen? Dann sind die Badeseen und Naturfreibäder im Bayerischen Wald genau das Richtige für Sie. Dort können Sie herrlich mitten in der Natur entspannen und Ihr Bad bei angenehmen Wassertemperaturen und ausgezeichneter Wasserqualität genießen. Wir stellen Ihnen die schönsten Badeseen in der Natur rund um unser Hotel in Büchlberg vor.

Die schönsten Badeseen im Bayerischen Wald für Badeurlaub im Passauer Land

© Jacob Lund | Fotolia.com

 

FreudenseeBadeweiher RaßbachStausee OberilzmühleDreiburgenseeEginger See

Ort: Hauzenberg, Landkreis Passau
Entfernung vom Hotel: 12 km
Parkplatz: Freudensee 23, 94051 Hauzenberg, Deutschland

Der Freudensee befindet sich ca. 1 km nordwestlich des Luftkurortes Hauzenberg. Eingebettet in ein idyllisches Landschaftsschutzgebiet zwischen sanften Granitkuppen bietet der Badesee:

✓ kostenlose Parkplätze direkt am See
✓ Liegewiese mit schattenspendenden Bäumen
✓ Stege und Einstiege
✓ WC
✓ Kiosk
✓ Gastronomie (Cafés, Restaurant)
✓ Kinderspielplatz
✓ Beachvolleyball-Felder
✓ Bootsverleih
Gut zu wissen:
Besonders empfehlenswert ist der befestigte Rundweg um den See (ca. 1,6 km): Die romantischen Wälder geben immer wieder den Blick auf den prächtigen See und die darüber gelegene Burg Freudensee frei. Sitzbänke entlang des Weges laden zudem zum Verweilen ein.

Ort: Thyrnau, Landkreis Passau
Entfernung vom Hotel: 13 km
Parkplatz: Am Badeweiher 1, 94136 Thyrnau (direkt an der Staatsstraße 2319)

Der Badeweiher Raßbach in der Gemeinde Thyrnau wurde zum familiengerechten Naturfreibad ausgebaut. Der 90 Meter lange und 40 Meter breite Badesee ist überschaubar und vor allem für Familien mit Kleinkindern geeignet.

✓ Parkplätze direkt am Badeweiher (Gebühr: 2,50 €)
✓ breite Liegewiese
✓ langer Badesteg
✓ Planschbecken für Babys mit Sonnensegel
✓ Kiosk mit Umkleide und WC
✓ Beachvolleyball-Feld
Gut zu wissen:

  • Ins Wasser gelangt man über das sanft abfallende Kiesbett mit runden Steinen, das insbesondere für Nichtschwimmer gut geeignet ist.
  • Die Nutzung des Badesees ist kostenlos. Lediglich für Autos muss eine Parkgebühr entrichtet werden.
  • Für Sportler befinden sich ein Tennisplatz und der Golfplatz des Donau Golf Club Passau-Raßbach in unmittelbarer Nähe.

Ort: Salzweg, Gemeinde Passau
Entfernung vom Hotel: 13 km
Parkplatz: Oberilzmühle 8, 94121 Salzweg

Nördlich von Passau befindet sich unser Tipp für hartgesottene Bayerwald-Badefreunde: Der 5 km lange Stausee Oberilzmühle im romantischen Ilztal. Durch seine länge findet hier jeder Naturverbundene ein ruhiges Plätzchen, jedoch sind die Wassertemperaturen der dem Bayerischen Wald entspringenden Ilz auch in den Sommermonaten frisch. Das erwartet Sie am Stausee Oberilzmühle:

✓ kostenlose Parkplätze (ca. 300 m zur Liegewiese)
✓ Liegewiese
✓ Umkleide
✓ Badesteg mit Einstieg
✓ Bootsverleih
✓ Gastronomie mit WC
Gut zu wissen:

  • Schattige Plätze gibt es in den umliegenden Wäldern entlang des Ufers zur Genüge. Wer jedoch einen Schattenplatz auf der Liegewiese wünscht, sollte besser einen Sonnenschirm mitbringen.
  • Der Stausee Oberilzmühle ist zugleich der ideale Ausgangspunkt für Wanderungen und Fahrradtouren entlang des romantisch-wilden Ilztals.
  • Etwa 2,5 km flussabwärts gelangen Sie auf der rechten Flussseite zum Wirtshaus „Zur Triftsperre“. Der Spaziergang lohnt sich nicht nur wegen dem herrlichen Biergarten, sondern insbesondere wegen der Ruhe und Idylle, die Sie auf dem Weg durch das Naturschutzgebiet der Halser Ilz-Schleife erleben.

Ort: Tittling, Landkreis Passau
Entfernung vom Hotel: 18 km
Parkplatz: Museumstraße 30, 94104 Tittling

Im herrlichen Ilztal liegt der Dreiburgensee (früher: Rothauer See) bei Tittling, benannt nach der sich in der Nähe befindenden Saldenburg, Englburg und dem Schloss Fürstenstein. Der idyllisch gelegene Waldsee ist ideal geeignet für einen Badetag:

✓ kostenlose Parkplätze direkt am See
✓ Liegewiese mit schattenspendenden Bäumen
✓ Stege und Einstiege
✓ WC
✓ Kiosk
✓ Gastronomie (Cafés, Restaurant)
✓ Bootsverleih (Tret- und Ruderboote)
Gut zu wissen:

  • Am Seehof Tauer bietet die Familie Tauer eine e-Bike-Ladestation an. Damit ist der Dreiburgensee das ideale Ausflugsziel, wenn Sie mit unseren e-Bikes unterwegs sind.
  • In unmittelbarer Nähe zum See befindet sich das Museumsdorf Bayerischer Wald. Die Besichtigung der Bauernhöfe, Kapellen und Mühlen aus dem 17. bis 19. Jahrhundert wird Ihnen vorkommen wie eine aufregende Zeitreise in die Vergangenheit.
  • Auch Naturliebhaber werden sich an diesem See wohlfühlen: Seit einigen Jahren leben wieder Biber am See und haben ein Biotop geschaffen, in dem auch Schwarzstörche und Silberreiher zu sehen sind.

Ort: Eging am See, Landkreis Passau
Entfernung vom Hotel: 23 km
Parkplatz: Rohrbach 8 1/2, 94535 Eging am See

Wer Sandstrand und mediterranes Flair sucht und dabei auch bereit ist, ein kleines Eintrittsgeld zu bezahlen, der ist am Eginger See (auch Rothauer See) goldrichtig. Erwachsenen bezahlen für den Badespaß 3,00 €, Kinder ab 4 Jahren 1,50 €. Für Ihr Eintrittsgeld bekommen Sie einen gut ausgebauten Naturbadesee geboten:

✓ kostenlose Parkplätze direkt am See
✓ ausgedehnter Sandstrand
✓ Liegewiese
✓ Badesteg und Einstiege
✓ Plansch- und Erlebnisbecken für Kinder
✓ Wasserrutsche
✓ Kinderspielplatz
✓ WC
✓ Kiosk
✓ Gastronomie (Café, Restaurant, Biergarten)
✓ Bootsverleih (Tret- und Paddleboote)
✓ Beachvolleyball-Feld
Gut zu wissen:

  • Mit seinen Angeboten für Kinder eignet sich der Eginger See insbesondere für Familien. Spannend ist auch der Bewegungsparcours im Kurpark, ein Kletterspielplatz für Kleine und Junggebliebene.
  • Rund um den See führt ein Themenwanderweg: An den 20 Stationen rund um den 4 km langen Wanderweg lernen Sie faszinierendes über den Wald und den Granit im Bayerischen Wald.