Erlaustauseen bei Büchlberg

Veröffentlicht: 18.06.16 | Kategorien: Blog | Von Hotel Bayerischer Wald | Auf Facebook teilen

Mit Urlaub im Bayerischen Wald entscheiden Sie sich für Urlaub in einer einmaligen Wald- und Naturlandschaft. Sicherlich träumen auch Sie von Spaziergängen durch schattige, ruhige Wälder und Wiesen. Mit einem Urlaub im Hotel Binder in Büchlberg müssen Sie dafür keine weite Anreise tätigen: Die schöne Natur beginnt direkt vor den Toren unseres Hotels. Heute stellen wir Ihnen eine kurze Wanderung zu den Erlaustauseen vor, die selbst viele Büchlberger nicht kennen.

Bewundern Sie bei Ihrem Urlaub im Hotel Binder im Bayerischen Wald den Erlaustausee in Büchlberg.

© Givaga | Fotolia.com

 

Die Erlau entsteht südlich von Waldkirchen und passiert auf ihrem Weg zur Donau auch Büchlberg, wo sie östlich des Ortes in zwei ruhig im Wald gelegenen Seen aufgestaut wird. Wer sich gerne in der Natur aufhält und auch abseits der großen Wanderwege durch die Natur schreitet, der kann von unserem Hotel aus die traumhaft ruhig gelegenen Erlaustauseen im schattigen Wald aufsuchen. Für die vorgeschlagene Route von 8 km benötigen Sie nichts weiter als festes Schuhwerk und etwa 2,5 Stunden Zeit:

Gehen Sie vom Hotel Binder (A) aus zunächst entlang der Hauptstraße und schlagen Sie über die Witzingerreuter Straße und den Dr.-Gantenberg-Weg in den Westring ein. Halten Sie sich links, wenn der Westring nach rechts abzweigt, und folgen Sie dem Feldweg bis zu seinem Ende (B). Von dort aus sind es nur etwa 200 m bis zu den wunderschönen Ufern der Erlau.

Folgen Sie dem Lauf der Erlau für ca. 1 km auf den vorhandenen Trampelpfaden. Hier kommen Ihnen garantiert keine Wanderer entgegen und Sie können den märchenhaften Anblick der Erlau in aller Ruhe ganz für sich alleine genießen. Sie schreiten durch einen wunderbar duftenden Wald und blicken am gegenüberliegenden Ufer der Erlau auf blühende Weidewiesen und abgelegene Höfe. Nach etwa einem Kilometer gelangen Sie zu einem alten Sägewerk (A), wo Sie wieder auf befestigte Wege wechseln. Folgen Sie dem Weg (s. Karte) entlang der sich schlängelnden Erlau und Sie befinden sich schon nach einem weiteren Kilometer an den Ufern des Oberen Erlaustausees.

Wandern im Wald bei Ihrem Urlaub im Bayerischen Wald im Wellnesshotel Binder Büchlberg

An der Wegkreuzung (B) können Sie je nach Ausdauer und Wanderslust entscheiden, ob Sie auch noch entlang des Unteren Sees spazieren möchten oder den Heimweg über den Seeweg in Richtung Büchlberg einschlagen.

Angeln an den Erlaustauseen

Aufgrund des klaren Wassers und des Fischreichtums sind die Erlaustauseen auch bei Anglern sehr beliebt. Mit Bachforelle, Hecht, Zander, Karpfen, Schleie und Brachsen ist der Besatz der Erlaustauseen äußerst vielfältig. Wer angeln möchte, findet einen Parkplatz an der Kittmühle (Kittmühle 3, 94124 Büchlberg) hinter Kammerwetzdorf (s. Karte) und kann dort am Unteren Erlaustausee in Seelenruhe angeln. Auch der Obere Erlaustausee ist nach 10-minütigem Fußmarsch erreicht. Tageskarten gibt es für 12,00 € bei Foto Woias (Hutthurmer Str. 9, 94124 Büchlberg), vom Hotel Binder aus auf der gegenüberliegenden Seite der Hauptstraße.