Winterurlaub im Bayerischen Wald: Wintersport & Besinnlichkeit

Veröffentlicht: 09.12.16 | Kategorien: Blog | Von Hotel Bayerischer Wald | Auf Facebook teilen

Winterurlaub im Bayerischen Wald: Tauchen Sie ein in das zauberhafte Winterwunderland mit seinen schneebedeckten Bergen und romantisch verschneiten Wäldern. Gerade im Winter ist der Bayerische Wald ein besonders beliebtes Urlaubsziel: Tagsüber bietet der Bayerische Wald optimale Bedingungen für Wintersport und Outdoor-Aktivitäten aller Art, abends hingegen können Sie in den günstigen Wellnesshotels im Bayerischen Wald die besinnliche Jahreszeit ganz entspannt genießen und die Seele baumeln lassen. Wir verraten, welche Highlights Sie in Ihrem Winterurlaub im Bayerischen Wald 2016/2017 erwarten.

Winterurlaub im Bayerischen Wald verbringen im Hotel Binder bei Passau

© JenkoAtaman | Fotolia.com

Wintersport im Bayerischen Wald

Der Bayerische Wald bietet dank seiner Berge und Schneesicherheit optimale Bedingungen für vielseitigen Wintersport: Die Skigebiete im Bayerischen Wald ermöglichen Skifahren und Schlittenfahrten bei traumhaften Bedingungen. Freunde des Langlaufens stehen abwechslungsreiche Langlaufloipen im Bayerischen Wald zur Auswahl. Am Arber-Skizentrum können Sie sogar Ihr Können im Biathlon unter Beweis stellen.
Wer statt Schnee lieber Eis unter den Füßen hat, kann sich beim Schlittschuhlaufen, Eishockey oder Eisstockschießen austoben. Dies ist nicht nur in den Eishallen in Waldkirchen und Passau möglich, sondern auch in der Natur auf den zugefrorenen Seen des Bayerischen Waldes.

Winterurlaub im Bayerischen Wald mit Kindern

Dank der günstigen Hotels im Bayerischen Wald eignet sich die Region bestens für einen Winterurlaub mit Kindern. Ob Schlitten fahren, Schneemann bauen, Schlittschuh laufen oder über die romantischen Weihnachtsmärkte schlendern – der Bayerische Wald bietet vielfältige Aktivitäten für einen Winterurlaub mit der gesamten Familie.

Winterwandern und Schneeschuhwandern im Bayerischen Wald bei einem Winterurlaub im Bayerischer Wald Hotel Binder

© pure-life-pictures | Fotolia.com

Winterwandern & Schneeschuhwandern im Bayerischen Wald

Wer es lieber etwas ruhiger angehen möchte, kann die Natur beim Winterwandern im Bayerischen Wald erkunden. Gut ausgebaute Winterwanderwege im Bayerischer Wald führen Sie durch die unberührte, verschneite Natur zu Aussichtsplätzen, die insbesondere an den klaren Wintertagen eine atemberaubende Aussicht über den Bayerischen Wald bieten.
Immer beliebter wird auch das Schneeschuhwandern im Bayerischen Wald: Zahlreiche Veranstalter bieten geführte Schneeschuhtouren durch den Bayerischen Wald. Auch einfache Schneeschuhwanderungen für Einsteiger von 2-3 Stunden zählen zum Programm. Schneeschuhe und Stöcke werden in der Regel zur Verfügung gestellt.

Winter-Wellness & Besinnlichkeit

Daneben ist der Winter aber auch die Jahreszeit der Besinnlichkeit. Wer seinen Winterurlaub mit Wellnessangeboten im Bayerischen Wald kombiniert, kann tagsüber Wintersport genießen und abends bei einem Wellness-Programm die Seele baumeln lassen. Regen Sie Ihr Herz-Kreislauf-System mit einem wohltuenden Dampfbad an oder stärken Sie Ihre Abwehrkräfte in der Sauna. Auch Massagen sind dabei ideal geeignet, um den Körper zu entspannen.

Für einen Winterurlaub im Bayerischen Wald ist das Hotel Binder die ideale Wahl: Gelegen in Büchlberg im Bayerischen Wald sind alle Wintersportgebiete schnell zu erreichen. Auch die Stadt Passau mit ihrem idyllischen Weihnachtsmarkt ist nur 15 km entfernt. Die Wellness-Landschaft mit Saunen, Dampfbädern und Schwimmbad steht allen Gästen unseren Wellnesshotels im Bayerischen Wald kostenlos zur Verfügung. Nutzen Sie unsere Pauschal-Angebote für einen günstigen und entspannten Winterurlaub im Bayerischen Wald.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Winterurlaub und Wellnessurlaub im Bayerischen Wald verbinden im Wellnesshotel Bayerischer Wald Binder in Büchlberg

© Africa Studio | Fotolia.com